Strategisches Management und Digitalisierung Industrie 4.0 (Modul 2)

In diesem einzigartigen Learning Lab mit individueller Living Case Begleitung lernen Sie die zukunftsgerichtete strategische Positionierung Ihres Unternehmens durch systematisches und gezieltes Anwenden von praxisnahen und erfolgreichen Methoden und Techniken der strategischen Planung, Umsetzung und Kontrolle durchzuführen.

Probelektion

Probelektion
 

Wollen Sie wissen, wie der Online-Unterricht oder der Unterricht vor Ort bei uns ausschaut?

Ab sofort bieten wir Ihnen kostenlos die Möglichkeit einer Probelektion.

Wie funktioniert das? Ganz einfach.

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff «Probelektion» und folgenden Angaben an weiterbildung@hkv.ch
 

  • Name, Vorname
  • Telefonnummer
  • Gewünschter Lehrgang
     

Wir melden uns zwecks Terminvereinbarung bei Ihnen. 

Ausbildungsziel

Hauptzweck des strategischen Managements ist die Sicherstellung des langfristigen Unternehmenserfolgs. Schlechtes oder fehlendes strategisches Management ist eine der Hauptursachen für Unternehmenskrisen, welche sich von der strategischen zur Ertrags- und letztendlich zur Liquiditätskrise entwickeln.

Die vom Igor-Ansoff-Institut über Jahrzehnte gemachten Untersuchungen über den Stand und den Nutzen des strategischen Managements in der Praxis haben aufgezeigt, dass in dynamischen Umfeldern nur jene Unternehmen erfolgreich bestehen, welche sich auf das Konzept des strategischen Managements stützen.

Um ein profitables Wachstum mit neuen, von der Digitalisierung stark geprägten Geschäftsfelder aufzubauen, ist eine erfolgreiche digitale Transformation ein integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie. Neue digitale Geschäftsmodelle sind stark von der Technologie getrieben. Dies setzt ein Verständnis für strategisches Management, Strategieprozesse, Geschäftsmodell-Transformation und Digitalisierung voraus, um das gewünschte profitable Wachstum durch Erschliessung neuer Absatzmärkte zu realisieren.

Strategische und digitale Kompetenz für Verwaltungsräte, Unternehmer und Geschäftsleitung, aber auch Fach- und Führungskräfte mit strategischer Verantwortung ist gefragter denn je.

Nach diesem Lehrgang sind Sie in der Lage, mit dem systematischen und gezielten Anwenden von Methoden des strategischen Managements Ihr Unternehmen zukunftsgerichtet zu positionieren. Im Learning Lab begleiten wir Sie in der praktischen Umsetzung Ihres Living Cases.

Inhalt

Dieses weiterführende Zusatzstudium ist der zweite Teil aus dem Programm «Successful Corporate Development©TM» für Interessierte, die in kurzer Zeit umsetzbares und praxisnahes Wissen suchen.

Programmüberblick:

• «Strategische Unternehmensführung und Digitale Geschäftsmodelle – kompakt»

• «Strategisches Management und Digitalisierung (Industrie 4.0)»

• «Digital Transformation Strategy»

• «Professional Business Case Development»

• «Enterprise Architecture Engineering»

Sie lernen Sie die klassischen Methoden der strategischen Unternehmensführung kennen wie etwa BCG und McKinsey-Portfolio, Stärken-Schwächen-Analyse und Balanced Scorecard. Sie erkennen den Nutzen von modernen Ansätzen der Strategiearbeit wie Business Model Canvas. Sie befassen sich mit aktuellen Entwicklungen und Trends und deren Einfluss auf die Gestaltung von Strategien wie die digitale Transformation. Sie haben den Überblick über die Instrumente der strategischen Planung, Umsetzung und Kontrolle.

Inhalt:

• Unternehmensführung und Strategisches Management

• Strategie-Analyse durchführen

• Von der SWOT zur Vision

• Strategie-Entwicklung durchführen

• Digitalisierung, Industrie 4.0 und Technologie

• Business Modell Innovation und Business Modell Canvas

• Strategie-Umsetzung

• Strategie-Kontrolle und Balanced Scorecard durchführen

Der Lehrgang wird durch zahlreiche Workshops mit Coaching begleitet.

Fachrichtungen/Themen: strategisches Management, Unternehmensführung, Digitalisierung, Industrie 4.0, Unternehmensentwicklung, Business Administration, Changemanagement, Finanzmanagement, Entrepreneurship.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte mit strategischer Verantwortung, CEO, Geschäftsleitungsmitglieder, Verwaltungsräte, Geschäftsinhaber, Business-Unit- und Profit-Center-Leiter, Manager aus Planungs- und Strategie-Abteilungen sowie angehende Unternehmensentwickler.

Ebenso Interessierte, die sich das Wissen von einem speziellen Themengebiet aneignen möchten.

Das Zusatzstudium eignet sich sehr gut als Vertiefung in der Betriebswirtschaftslehre und der Unternehmensentwicklung, z.B. nach dem «Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF (HFW)», «Dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HF (HFWI)» oder «NDS in Leadership & Management HF». Im Weiteren werden die strategischen und digitalen Kompetenzen erweitert.

Voraussetzungen

Notebook/PC mit funktionierender Kamera, Mikrofon und PDF Reader und lauffähige Microsoft Teams Umgebung.

Betriebswirtschaftliches Grundwissen und Interesse am Thema.

Preisinfo

Preisinfo

Die Lehrgänge sind einzeln, kombiniert oder als Ganzes buchbar. Es empfiehlt sich, wenn immer möglich, die Reihenfolge einzuhalten.

  • Strategische Unternehmensführung und Digitale Geschäftsmodelle - Kompakt (CHF 960.-), 16 Lektionen
  • Strategisches Management und Digitalisierung (Industrie 4.0) (CHF 2’400.-), 40 Lektionen
  • Digital Transformation Strategy (CHF 1’920.-), 32 Lektionen
  • Professional Business Case Development (CHF 2’400.-), 40 Lektionen
  • Enterprise Architecture Engineering (CHF 1’920.-), 32 Lektionen

Der Preis versteht sich inkl. Kopien und exkl. Lehrmittel.

Der Kaufmännische Verband Aarau-Mittelland unterstützt die Weiterbildung seiner Mitglieder.
So profitieren Sie von 10 % Rückerstattung auf Ihre Weiterbildungskosten (max. CHF 100.00 pro Kalenderjahr). Für die Rückerstattung wenden Sie sich direkt an info@kfmv-aarau-mittelland.ch

Bei einer Präsenzzeit von 80 % und der aktiven Kursteilnahme wird das Zertifikat "Strategische Unternehmensführung und Digitalisierung HKV Aarau" ausgestellt.

Dozierende

Diego A. Bonetta
Diego A. Bonetta
Strategie- und Unternehmensentwicklung, M&A

GRÜEZI.Gerne berate ich Sie persönlich

NÄCHSTER START

Aarau
Start:4. Mai 2023
Dauer:
40 Lektionen, davon 3x4 Lektionen Präsenz und 7x4 Lektionen Online
Preis:CHF 2'400.00
Wann:

04.05.2023 - Präsenz Aarau
11.05.2023 - Online
04.05.2023 - Online
11.05.2023 - Online
25.05.2023 - Online
01.06.2023 - Online
15.06.2023 - Online
22.06.2023 - Online
29.06.2023 - Präsenz Aarau
06.07.2023 - Präsenz Aarau

Donnerstag 17.30 - 20.45 Uhr