E-Commerce Manager/-in mit Zertifikat

E-Commerce Manager/-in – wie man erfolgreich digitale Plattformen zum Verkauf von Dienstleistungen und Produkten aufbaut und betreibt.

Seit einigen Jahren ist Online-Shopping in der Schweiz hoch im Kurs, der Strukturwandel im Detailhandel schreitet unbeirrt voran. Die Vorteile für Konsumenten sind klar. Sie informieren sich über Produkte, sie vergleichen, sie lesen Bewertungen und können ihre Einkäufe von jedem beliebigen Ort aus erledigen.

Für einen Anbieter stellt das Online-Geschäft eine einmalige Wachstumschance, aber auch eine Herausforderung dar. Lernen Sie in diesem Lehrgang, wie die Erstellung, Betreuung und Optimierung von digitalen Plattformen (Online Shops) funktioniert.

Ausbildungsziel

  • Sie sind in der Lage, Artikeldaten für Online-Shops zu pflegen
  • Sie bewirtschaften Kundenbewertungen und können den Customer Journey nachvollziehen
  • Sie analysieren Konkurrenzangebote und können das erworbene Wissen zielgruppengerecht präsentieren
  • Sie optimieren laufend den Online-Shop und wissen, welche Punkte in der Gestaltung wichtig sind
  • Sie sind in der Lage, einen Online Shop über die gängigen Social-Media-Kanäle zu bewerben
  • Sie kennen E-Mail-Marketing und wissen, wie man einen erfolgreichen Newsletter für Online Shops erstellt
  • Sie wissen, auf welche Punkte es im Bereich Suchmaschinenmarketing in Bezug auf Online Shops ankommt
  • Sie können gezielt Online Werbung und PR für einen Online Shop einsetzen

Inhalt

  • Beschaffung aller relevanten Artikeldaten
  • Erfassen und pflegen von Artikeldaten inkl. Verwaltung der Artikelbestände
  • Auswerten von Kundenverhalten im Online-Shop
  • Prüfen und betreuen von Kundenbewertungen
  • Anhand von Konkurrenzbeobachtungen Vorschläge für Preis- wie auch Sortimentsanpassungen erarbeiten
  • Inhaltliche Gestaltung und Optimierung von Online-Shops
  • Regelmässiges Überprüfen aller Funktionalitäten
  • Kontrolle von Verbesserungsmassnahmen
  • Beschaffung von Informationen von Neuheiten und Trends im Bereich Shop Management
  • Führung und Umsetzung von E-Commerce Projekten

Lektionentafel

Beschaffung von relevanten Daten

4

Erfassung von Artikeldaten

4

Pflege und Verwaltung von Artikeldaten

4

Neuheiten und Trends im Shop Management

4

Evaluation von Kundenverhalten

4

Umgang mit Projekten

4

Entwicklung des Online-Shops vorantreiben

4

Inhalte von Online-Shops kundenorientiert gestalten

4

Herausforderungen von Online-Shops erkennen

4

Zahlungen und Logistik

4

Workshop / Case Study

4

Social Media Marketing (online)

4

E-Mail-Marketing

4

Suchmaschinenmarketing (SEM)

4

Online Werbung und PR

4

 

Zielgruppe

  • Mitarbeitende, die für die Planung und Umsetzung von Online-Shops verantwortlich sind
  • Fachleute aus dem Detailhandel, die sich Wissen für den Aufbau, Umsetzung und Betreibung eines Online-Shops aneignen möchten
  • Interessierte, die sich einen Online-Shop aufbauen und betreiben möchten
  • Mitarbeitende, die für die Vermarktung von Online Shops verantwortlich sind
  • Fachleute aus dem Detailhandel, die sich das Wissen für die Vermarktung von Online Shops aneignen möchten
  • Interessierte, die sich für die Vermarktung von Online Shops interessieren

Voraussetzungen

  • Eigener Laptop
  • Online Affinität und Online Erfahrungen
  • Erfahrung im Verkauf und/oder Marketing

Preisinfo

Preisinfo

Gesamter Lehrgang CHF 2'400.-

  • zusätzlich Lehrmittel: ca. CHF 120.-

Der Kaufmännische Verband Aarau-Mittelland unterstützt die Weiterbildung seiner Mitglieder.
So profitieren Sie von 10 % Rückerstattung auf Ihre Weiterbildungskosten (max. CHF 100.00 pro Kalenderjahr). Für die Rückerstattung wenden Sie sich direkt an info@kfmv-aarau-mittelland.ch.

Prüfung

Präsentation Mini Case inkl. Fragen, mündl. Abschlussprüfung 20 Min.

Sandra Rogger
Sandra Rogger
Lehrgangsleitung

GRÜEZI.Gerne berate ich Sie persönlich

NÄCHSTER START

Aarau
anmelden
Start:15. März 2023
Dauer:
5 Monate (60 Lektionen)
Preis:CHF 2'400.00 => siehe Preisinfo
Wann:

Mittwoch, 18.00 - 21.30 Uhr

INFOANLÄSSE

Online 5. Dezember 2022, 18:00 Uhr anmelden
Rheinfelden 9. Januar 2023, 17:30 Uhr
Rheinfelden 8. März 2023, 17:30 Uhr
Online 24. April 2023, 18:00 Uhr anmelden
Online 16. Mai 2023, 18:00 Uhr anmelden