Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen edupool.ch

Als Sachbearbeiter/-in Sozial­versicherungen arbeiten Sie bei einer Versicherung, Krankenkasse, Pensionskasse oder in der öffent­lichen Verwaltung.
Sie besitzen vertiefte Kenntnisse im Zusammenhang mit Sozialversicherungen, Personaladministration, Verwaltung und Sozialhilfe. Sachbearbeitende Sozialversicherungen wissen, wie sich Sozialversicherungen finanzieren und welche Leistungen erbracht werden. Sie sind in der Lage, aus der Lohnbuchhaltung die Abrechnungen für die Sozialversicherer und ­einfache Lohnabrechnungen mit den entsprechenden Abzügen zu erstellen.

Ausbildungsziel

Erarbeiten von Grundqualifikationen in den Bereichen Sozialversicherungen, Personaladministration und Arbeitsrecht.

Inhalt

Grundlagen soziale Sicherheit

  • Entstehung der sozialen Sicherheit
  • Aktuelle Tendenzen innerhalb der Sozialpolitik
  • Entstehung und Funktion des Drei-Säulen-Prinzips
  • Finanzierungsverfahren innerhalb der sozialen Sicherheit
  • Politische Gliederung der Schweiz
  • Rechtsquellen/Rechtsgrundsätze/Rechtswege
  • Wichtige Kennzahlen (bspw. Soziallastquote und Sozialleistungsquote)

1. Säule (AHV/IV/EL) und EO/MSE/SH und
2. Säule (BV/UV) und ALV/KV

  • Trägerschaften der einzelnen Sozialversicherungszweige
  • Versicherter Personenkreis
  • Finanzierung/Finanzierungsprinzipien
  • Versicherte Risiken
  • Versicherte Leistungen

Schnittstellen ins Arbeitsrecht sowie
Grundlagen Lohn- und Gehaltswesen

  • Rechte und Pflichten der Arbeitnehmenden
  • und Arbeitgeber gemäss OR
  • Grundzüge des Arbeitsgesetzes
  • Lohnfortzahlung nach OR
  • Begriffe Überstunden, Überzeit und Höchstarbeitszeit
  • Entstehung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Lohnabrechnungen für Monats- und Stundenlöhner
  • Berechnung des Ferienanspruchs für Monats- und Stundenlöhner

Zielgruppe

  • Mitarbeitende bei öffentlichen Verwaltungen, Versicherungen, Krankenkassen und Pensionskassen
  • Einsteiger, Umsteiger und Wiedereinsteiger, die sich mit der Beratung im Bereich Sozialversicherungen befassen und für diese Tätigkeit auf breite und systematische Kenntnisse in allen Teilen der Sozialversicherungen angewiesen sind.
  • Mitarbeitende mit Personalaufgaben

Voraussetzungen

Erfahrungen im Bereich der Sozialversicherungen sind von Vorteil, aber nicht zwingend.

  • Sie arbeiten bspw. bei öffentlichen Verwaltungen, Versicherungen, Krankenkassen oder Pensionskassen.
  • Sie rechnen Sozialversicherungen ab und müssen Auskunft geben.
  • Sie haben Personalaufgaben und möchten Ihre Kenntnisse im Sozialversicherungsbereich
  • erweitern.
  • Einsteigende, Umsteigende, Wiedereinsteiger/-innen in diesem Bereich

Preisinfo

50 % Rückerstattung - im Falle der Absolvierung des entsprechenden Fachausweises - siehe Subjektfinanzierung des Bundes

Der Preis versteht sich inkl. Lehrmittel und elektronische Skripte, exkl. Prüfungsgebühren.

Siehe Prüfungsgebühren Edupool

Der Kaufmännische Verband Aarau-Mittelland unterstützt die Weiterbildung seiner Mitglieder.
So profitieren Sie von 10 % Rückerstattung auf Ihre Weiterbildungskosten (max. CHF 100.00 pro Kalenderjahr). Für die Rückerstattung wenden Sie sich direkt an info@kfmv-aarau-mittelland.ch.

Dozierende

Ursula Albisser
Ursula Albisser
operative Leiterin CMA bei der SUVA
Michael Bader
Michael Bader
Leiter Team Renten, Ausgleichskasse Gastrosocial
Sven Brühlmann
Sven Brühlmann
Elvira Xenia Chopard
Elvira Xenia Chopard
Fachspezialistin QPM, öffentliche Arbeitslosenkasse des Kantons Zürich
Monika Fischer Lang
Monika Fischer Lang
Martin Knöpfel
Martin Knöpfel
Abteilungsleiter Arbeitslosenentschädigung , Amt für Wirtschaft, Zürich
Claudia Meeser
Claudia Meeser
Leiterin Beratung & Vertrieb / Mitglied der GL
Christine Schmidhalter
Christine Schmidhalter
Annette Stossier
Annette Stossier
Abklärungsfachfrau (SVA Invalidenversicherung)
Oliver Waeckerlin
Oliver Waeckerlin
Leiter Kundendienst
Tobias Zaugg
Tobias Zaugg
Leiter Human Resources

Hirslanden Fitness-Abo

Kooperation mit dem Hirslanden Training HKV

Die HKV und die Hirslanden Training Aarau kooperieren im Sinne von "Körper, Geist und Seele"

Hisland

Ab sofort werden die Mitarbeitenden der HKV sowie diejenigen der Hirslanden Training Aarau profitieren können.

Die HKV bietet für die 870 Mitarbeiter und 165 Ärzte der Hirslanden Aarau eine Reduktion von 10 % auf das gesamte Angebot der Schule.

Die Hirslanden Klinik Aarau bietet für die rund 500 Mitarbeitenden (inkl. Fachleitung, Dozenten und Lehrer) der HKV folgende Reduktionen an:
• 3 Monate Kraft-Ausdauer unbegrenzt (inkl. Wellness): CHF 380
• 3 Monate Kursabo (inkl. Wellness): CHF 210
• 20 % Rabatt auf alle Kraft-Ausdauer Jahresabo

Bestehende wie auch zukünftige Studierende von Sachbearbeiter-, Fachausweis- und Diplomlehrgängen und von HFW sowie NDS Lehrgängen erhalten für Buchungen ab 1. Juni 2018 beim Hirslanden Training die identischen Vergünstigungen wie die HKV-Mitarbeitenden.

Die Studierenden müssen sich bei der Buchung lediglich mit einem gültigen Studentenausweis der HKV ausweisen können.
Im Gegenzug dürfen die Kunden des Hirslanden Training in Aarau von einer Reduktion von 10 % auf das gesamte Lehrgangs-Angebot profitieren.

GRÜEZI.Gerne berate ich Sie persönlich

NÄCHSTER START

Aarau
anmelden
Start:8. Mai 2023
Dauer:
2 Semester
Preis:CHF 3'850.00 (inkl. Lehrmittel) -> 50 % Rückerstattung (siehe Preisinfo)
Wann:

Montag, 17.30 - 21.00 Uhr

INFOANLÄSSE

Aarau 18. Januar 2023, 18:30 Uhr
Aarau 5. April 2023, 18:30 Uhr
Aarau 10. Mai 2023, 18:30 Uhr
Aarau 14. Juni 2023, 18:30 Uhr
Aarau 16. August 2023, 18:30 Uhr
Aarau 20. September 2023, 18:30 Uhr